Die Jury prämiert:

Herrn Felix Eisenmenger

Der Preisträger zusammen mit Mirco Fretter (re.), Präsident des Forum DistancE-Learning und Laudator Jens Greefe (li.) vom ILS – Institut für Lernsysteme

Zum “Fernlerner des Jahres 2020” wählte die Jury Felix Eisenmenger aus Berlin.

Ihm gelang dank des Fernlehrgangs zum geprüften Informatiker ein beeindruckender Branchenwechsel. Nach zehn Jahren im Straßenbau fand der 30-Jährige schon vor Lehrgangsabschluss eine Festanstellung als Informatiker. Der junge Familienvater nutzte seine Elternzeit von 7 Monaten für den Einstieg in die anspruchsvolle Fortbildung und absolvierte den Großteil des 30-monatigen Fernlehrgangs neben seinem körperlich herausfordernden und mit Schichtarbeit verbundenen Job als Straßenbauer. Seinen Kollegen programmierte er noch während des Lehrgangs in seiner Freizeit ein besonderes Abschiedsgeschenk: Seine alte Firma nutzt sein Programm heute standardmäßig für die unkomplizierte Abrechnung von Spesen und Reisekosten.

Belegter Lehr-/Studiengang: Geprüfter Informatiker

Link zum Fernlehrgang: ILS – Institut für Lernsysteme