Die Jury nominiert:

HR-Blog #hierwillicharbeiten der Deutschen Hotelakademie

Link zum Insitut: www.dha-akademie.de

#hierwillicharbeiten ist ein moderner, multimedialer HR-Blog für Fernstudenten des Gastgewerbes. Mit den Blogbeiträgen zeigt das Redaktionsteam den Studenten ihre vielseitigen beruflichen Perspektiven innerhalb der Hotellerie und Gastronomie auf, bringt top-qualifizierte Fernstudenten und Arbeitgeber zusammen und stärkt nachhaltig das Image der Branche. Seit August 2017 informiert die Onlineplattform die Fernlerner über exzellente Arbeitgeber, spannende Job-Spots und Berufsbilder sowie Karriere- und Bildungsmöglichkeiten. Das Team von #hierwillicharbeiten besucht dafür Hotels und gastronomische Betriebe, fängt die Arbeitsatmosphäre ein und interviewt die Mitarbeiter vor Ort. Die Mitarbeiter, Fachkräfte der Branche und oft selbst Fernstudenten, berichten in Video-Interviews über ihre berufliche Spezialisierung und ihren Karriereweg.

Die Blog-Follower erhalten damit einen authentischen und vor allem persönlichen Eindruck von den Jobperspektiven und Arbeitgebern der Branche. So sind viele spannende Interviews entstanden, wie das mit Leroy, der im Regent Berlin eine Weiterbildung zum Tee-Sommelier absolviert hat, um sich mit dieser Spezialisierung abzusetzen, neue Ideen einzubringen und kreativ zu sein. Es sind Menschen wie Leroy, die anderen Lust auf Weiterbildung machen, weil sie selbst dafür brennen. Und #hierwillicharbeiten möchte den Mitarbeitern, die bereits in der Branche arbeiten und sich weiterentwickeln wollen, die zahlreichen Möglichkeiten aufzeigen, die gut aus- und weitergebildeten Fachkräften offenstehen.

Zusätzlich zu den Porträts von Arbeitgebern und Mitarbeitern bieten Kategorien wie Spots, Wissen, Branche und News außerdem spannende Online-Beiträge zu aktuellen Branchenentwicklungen, Weiterbildungsmöglichkeiten und Veranstaltungen. Der Blog rückt gezielt die Vorteile und attraktiven Seiten einer Karriere im Gastgewerbe in den Fokus und liefert gute Anregungen und hilfreiche Informationen für Studenten. Insbesondere auch für Fernlerner, denen mit #hierwillicharbeiten eine flexible und passgenaue Ergänzung zum Online-Lernsystem geboten wird, um sich ebenso digital und kompakt über alles zu informieren, was für die Zeit nach dem Abschluss relevant wird. Damit auch die Absolventen von morgen schon heute wissen, was sie mit ihren Fernlehrgängen in der Hotellerie- und Gastronomie noch alles erreichen können und werden.