Die Jury nominiert:

Herrn Florian Krautbauer

belegter Studiengang: u.a. Innovations- und Technologiemanagement (M.Sc.)

Seit seinem Berufseinstieg ist Florian Krautbauer unablässig um Weiterbildung bemüht. Dieser stetige Einsatz – besonders gewürdigt durch Urkunden und Preise sowie gefördert von zwei Stipendien – wurde von einem ebenso stetigen beruflichen Aufstieg belohnt. Nach Elektroniker, Lokführer, Teamleiter und Ausbilder ist Herr Krautbauer mit 31 Jahren heute Senior Projektleiter LEAN. Besonders beachtlich an dieser Realschüler-Karriere ist, dass Herr Krautbauer beide Fernstudiengänge nicht nur neben einem verantwortungsvollen Beruf im Schicht- und Wechseldienst zügig absolvierte, sondern daneben noch Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr war und einen schwer kranken Verwandten bis zu dessen Tod begleitet hat.

Link zum Fernstudium: Wilhelm Büchner Hochschule

Die Jury nominiert:

Herrn Reinhard Elsner

Belegter Lehr-/Studiengang: Logistikmanagement

Ein gelernter Landwirt arbeitet nach Aufgabe des Pachtbetriebs ohne passende Qualifizierung als einfacher Verlader in einer Molkerei in Schichtarbeit und mit Wochenenddiensten – das war 25 Jahre lang die Berufsgeschichte von Reinhard Elsner. Bis er an seinem 50. Geburtstag beschloss, dass er nicht bis zur Rente so weitermachen wollte. Aktiv gestaltete er seine Karriere und absolvierte den 12-monatigen Fernlehrgang „Logistikmanagement“ in nur 10 Monaten mit der Bestnote 1,0. Schon kurz nach dem Abschluss startete er erfolgreich in einer Führungsposition durch – ohne Schichtarbeit und Wochenendarbeit. Hut ab vor so viel konsequenter Leistungsbereitschaft!

Link zum Fernlehrgang/Fernstudium: ILS – Institut für Lernsysteme

Die Jury nominiert:

Herrn Werner Schmidt

Belegter Studiengang: Psychotherapie

Nach dem Hauptschulabschluss und einer Werkzeugmacherlehre merkte Werner Schmidt, dass ein berufliches Fortkommen ohne Weiterbildung unmöglich ist. Nach der Bundeswehrzeit holte er die Mittlere Reife nach, um sich für weitere Ausbildungen zu qualifizieren. Und diese machten aus einem einfachen Werkzeugmacher den Geschäftsführer eines sozialen Unternehmens mit über 130 Beschäftigten. Fast alle beruflichen Ausbildungen hat Werner Schmidt im Fernstudium neben gut gefüllten Arbeitstagen absolviert. Mit dem erfolgreichen Abschluss des Psychotherapie-Lehrgangs ist er nun seit über vier Jahren Seelsorger in zwei Münchner Altenheimen mit über 300 Bewohnern und 200 Angestellten. Außerdem ist er Mitarbeiter der Krisenintervention München.

Link zum Fernlehrgang/Fernstudium: Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt GmbH