Die Jury nominiert:

Herrn Florian Kastenmeier

Belegter Lehr-/Studiengang: Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)

Erst Konditor, dann Animateur – doch erst in der Jugendarbeit findet Florian Kastenmeier im Alter von 28 Jahren seinen Platz in der Berufswelt. Über die Jahre wird sein Aufgaben- und Verantwortungsbereich größer. Daraus zieht der dreifache Familienvater eine wichtige Konsequenz: Neben dem Vollzeitjob und Familienleben erarbeitet er sich per Fernlehrgang die nötige Qualifikation für Leitungsaufgaben. Sein Arbeitgeber hat auf seinen Abschluss zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen sehr positiv reagiert und bereitet ihn mittlerweile auf die Übernahme der Geschäftsführung einer einer Jugendbetreuungseinrichtung vor.

Link zum Fernlehrgang: ILS – Institut für Lernsysteme

Die Jury nominiert:

Herrn Gunnar Lentz

Belegter Lehr-/Studiengang: Kunst verstehen

Ich zehre noch heute von den Kenntnissen aus meinem Fernlehrgang und mache noch weiter mit anderen Lehrgängen. Man sollte das Lernen nie aufgeben. Für mein damaliges häufiges Pendeln zwischen Montreal und Paris war ein Fernlehrgang wie gemacht. „Kunst verstehen“ ist gewissermaßen die Sahnehaube meiner übrigen Qualifikationen in Geschichte und Sprachen und hat mir geholfen, einen langjährigen Wunsch zu erfüllen: als freiberuflicher Travelguide in Paris zu arbeiten. Auch bei meinem aktuellen Vorhaben, meine Existenz mehr nach Peru zu verlagern, ist er mir eine große Hilfe.

Die Jury nominiert:

Herrn Rainer Menkhaus

Belegter Fernlehr-/Studiengang: Professionelles Fotografieren leicht gemacht

Die Bestätigung, die Rainer Menkhaus durch seinen glänzend absolvierten Fernlehrgang erfuhr, half ihm über eine schwere gesundheitliche Krise hinweg. Sie bestärkte ihn darin, einen ungeliebten Broterwerb aufzugeben und seine Leidenschaft, die Fotografie, zu seinem Beruf zu machen. Außerdem möchte er Andere ermutigen, ihre Träume mit Lerneifer und Erfolgswillen zu verwirklichen.