Die klassischen Studienpreiskategorien

In 2020 pausiert der Studienpreis und sein Konzept wird überarbeitet!

Es werden keine Studienpreise in den Teilnehmer- und institutionellen Kategorien verliehen.

Zeitgleich laufen im Herbst 2020 jedoch die Vorbereitungen für den Studienpreis 2021 an!

Im Oktober können wieder Bewerbungen für das „Studienangebot des Jahres“ und das „Fernstudienprojekt des Jahres“ eingereicht werden. Die Bewerbungen erfolgen ausschließlich online über die Studienpreis-Website.

Die Verleihung dieser Preise erfolgt am Donnerstag, 4. Februar 2021, im „Trendforum“ der LEARNTEC in Karlsruhe.

 

Der Bewerbungsaufruf für die personenbezogenen Preise (Fernlerner/in, Fernstudent/in…) erfolgt im Frühjahr 2021!

Online-Voting  „Tutor des Jahres“

Im Sommer starteten wir zusammen mit dem Bewertungsportal Fernstudium-Check.de wieder die Suche nach dem „Tutor des Jahres“.

Bis zum  24. Juli 2020 durften Fernstudierende und Absolventen wieder Deutschlands beliebteste Tutoren und Tutorinnen für den Titel „Tutor des Jahres 2021“ nominieren.

66 Kandidaten haben diese Nominierung angenommen und stellen sich nun dem Online-Voting zum „Tutor des Jahres 2021“.

Jetzt heißt es Daumen drücken und abstimmen! Jeder Interessierte hat eine Stimme, mit der er seinen Tutor unterstützen kann. Um sich und ihre Arbeit ein wenig näher vorzustellen, präsentieren sich alle Kandidaten auf der Votingseite mit Fotos und individuellen, kurzen Texten. Viele nutzen zudem die Möglichkeit, sich in einem Video direkt an ihre Unterstützer zu wenden.

Eine Übersicht aller Tutoren finden Sie hier: www.fernstudiumcheck.de/tutor-des-jahres-2021/tutoren

Dem „Tutor des Jahres“ können Sie in der Zeit vom 1. September bis zum 22. September 2020 Ihre Stimme geben: www.fernstudiumCheck.de/tutor-des-jahres-2021/voting

Die Bekanntgabe der diesjährigen Gewinnerin oder des diesjährigen Gewinners erfolgt am 30. September 2020 um 14 Uhr live in einem Facebook-Stream auf den Kanälen von FernstudiumCheck und des Verbandes.

Die Übergabe der Trophäe erfolgt am Nachmittag des 2. November 2020 in Berlin!