Siegel_2017_07-TdJ
Tutor_Fretter_Tibroni_Bohn_Fürstenberg

Das Publikum wählt

Frau Dr. Nicolette Bohn

Die Tutorin des Jahres zusammen mit Anett Fürstenberg, Laudatorin der Schule des Schreibens (r.) und Thomas Tibroni Geschäftsführer des Bewertungsportals FernstudiumCheck (m.) und Mirco Fretter, Präsident des Forum DistancE-Learning (l.)

Doch nicht immer entscheidet die Jury über die Vergabe von Deutschlands ältestem Bildungspreis. Denn den Tutor des Jahres wählt das Publikum. In einem großen Onlinevoting rief der Verband, in diesem Jahr erstmals in Kooperation mit dem Bewertungsportal FernstudiumCheck, Fernlerner und Absolventen dazu auf, Deutschlands beliebtesten Tutoren zu wählen. 40 Tutoren wurden nominiert und am Ende durfte sich Dr. Nicolette Bohn, Tutorin der Schule des Schreibens, über den Titel freuen. „An meiner Arbeit schätze ich vor allem die Abwechslung, die die Kreativität meiner Teilnehmer mit sich bringt“, schwärmte die glückliche Siegerin „Das macht es immer wieder aufs Neue interessant. Eine abwechslungsreichere Tätigkeit könnte ich mir gar nicht vorstellen.“

Link zum Institut: www.schule-des-schreibens.de