Sehr geehrte Damen und Herren,

seit nunmehr 30 Jahren wird der Studienpreis DistancE-Learning vergeben. Der gleichnamige Fachverband für Fernlernen und Lernmedien zeichnet damit die jahrgangsbesten Studierenden der DistancE-Learning Branche aus.

Lebenslanges Lernen ist im Angesicht der Globalisierung und der sich daraus ergebenden Anforderungen an Berufs- und Arbeitswelt heute wichtiger denn je. Nicht zuletzt misst die Europäische Union Bildungssystemen mit einem hohen Anteil an Fort- und Weiterbildungsprogrammen große Bedeutung zu. In Deutschland kommt dem Fernunterrichtsangebot dabei eine permanent wachsende Bedeutung zu.

Die Lebensläufe der Preisträgerinnen und Preisträger und nicht zuletzt die Vergabebegründungen der Jury belegen eindrucksvoll das starke Engagement, mit dem Fernlernende trotz hoher Anforderungen in Beruf und Familie ihre Weiterbildungsziele realisiert haben.

Die Zentralstelle für Fernunterricht ZFU als Aufsichtsorgan und Akkreditierungsstelle für alle in Deutsch- land angebotenen Fernunterrichtslehrgänge ist dabei der Garant für die Qualität der Kursangebote.

Deshalb können alle Preisträgerinnen und Preisträger, wie auch alle Absolventinnen und Absolventen mit Fug und Recht stolz auf die erbrachten Leistungen sein. Wir wünschen Ihnen, dass Sie die erworbenen Kenntnisse gewinnbringend verwenden können (sowohl im privaten wie im beruflichen Bereich) und gratulieren Ihnen von Herzen.

Wolfgang Kreher
Vorsitzender des Verwaltungsausschusses der ZFU

Heiner Simons
Leiter der ZFU